impressum

Ihre Daten sind bei uns in guten Händen

Datenschutzerklärung

[Stand: 11/2016]

1. Allgemeines

Die CIANS AG, Schöllbronner Str. 23a in 76275 Ettlingen, nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Daten von uns beim Besuch unserer Website und hierauf verweisenden Portale erhoben, verarbeitet und genutzt werden und wie wir den Schutz Ihrer Daten bei Nutzung der Website gewährleisten. Sollten darüber hinaus noch Fragen offenbleiben, dürfen Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten (E-Mail: datenschutz@cians.de) wenden.

2. Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Sie erlauben somit die Feststellung der Identität einer natürlichen Person. Hierunter fallen insbesondere der Vorname und bürgerliche Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse und Bankverbindung. Die Nutzung unserer Website und Portale ist grundsätzlich möglich, ohne dass Sie Ihre Identität ganz oder teilweise gegenüber uns oder Dritten offenlegen müssen.

Die Offenlegung Ihrer Identität ist erst erforderlich, wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, um weitere Informationen zu erhalten, eine Produktdemonstration oder Testsystemstellung anzufragen, einen Rückruf wünschen, sich an einem unserer Events anmelden oder einen Termin mit uns vereinbaren möchten. In diesen Fällen müssen Sie als die für die Kontaktaufnahme verantwortliche Person in Ihrem Unternehmen über eines unserer entsprechenden Kontaktformulare personenbezogene Daten angeben.
Ohne die Offenlegung Ihrer Identität wäre es uns hier nicht möglich, Ihnen die angefragten Leistungen bereitzustellen. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt somit ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie darüber hinaus ein, dass wir Sie auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten (E-Mail: datenschutz@cians.de).

3. Datenverarbeitung durch die Nutzung der Website

Unsere Website wird von einem Server ausgeliefert, der automatisch bei jedem Aufruf Informationen erhebt und in Protokolldateien („Logfiles“) speichert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden dabei folgende Informationen: Name der abgerufenen Datei, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Web-Browsertyp und Web-Browserversion („User Agent“), anfragende Domain, verwendetes Betriebssystem, Adresse der zuvor besuchten Internetseite („Referrer URL“), Adresse des Endgeräts, mit dem Sie auf die Website zugreifen („IP-Adresse“) sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs der Website.

Diese Informationen werden von Ihrem Web-Browser übermittelt, sofern Sie Ihren Web-Browser nicht so konfiguriert haben, dass er die Übermittlung dieser Informationen unterdrückt. Die in den Logfiles gewonnenen Daten über die Zugriffe auf die Website können von uns einem bestimmten Besucher der Website nicht zugeordnet werden. In keinem Fall werden diese Daten mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen Ihres Web-Browsers, tätigen.

4. Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff, der Veränderung und Verbreitung durch unberechtigte Dritte zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst.

5. Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Das sind kleine Text-Informations-Dateien, die Ihr Web-Browser auf Ihrem Endgerät abspeichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie dienen dazu, die Nutzung der Website für Sie einfacher zu gestalten, Ladezeiten zu verkürzen und unsere Website auf bevorzugte Interessensgebiete zuzuschneiden.

Bei den für unsere Website verwendeten Cookies handelt es sich um nur für die Dauer Ihres Besuchs gültige Cookies („Session Cookies“), die automatisch mit dem Verlassen unserer Website wieder von Ihrem Endgerät gelöscht werden. Eine Ausnahme sind die für Google Analytics, Google Remarketing und Google Conversion Tracking verwendeten Cookies.

Die von unserer Website verwendeten Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Personenbezogene Daten werden in den Cookies nicht gespeichert. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Web-Browser verweigern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Web-Browser-Herstellers. Wir weisen allerdings darauf hin, dass bei einem Verbot von Cookies möglicherweise nicht alle auf der Website angebotenen Funktionen genutzt werden können.

6. Google Analytics

Seit der Abstimmung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit mit Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) im November 2009 auf Grundlage des Beschlusses des Düsseldorfer Kreises zur datenschutzkonformen Ausgestaltung von Analyseverfahren zur Reichweitenmessung bei Internet-Angeboten, ist eine datenschutzkonforme und beanstandungsfreie Nutzung von Google Analytics unter bestimmten Bedingungen möglich. An diese Voraussetzungen halten wir uns selbstverständlich.

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google für die Benutzung von Internetseiten. Google Analytics verwendet hierfür Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die Funktion „anonymizeIP()“, ein Tool zur IP-Anonymisierung, aktiviert, bei dem Ihre IP-Adresse nur in einer innerhalb von EU/EWR gekürzten Fassung von Google gespeichert wird. Google anonymisiert dabei auf unserer Website und vor der Übertragung die erfasste IP-Adresse, indem die letzten acht Bit der IP-Adresse gelöscht werden („IP-Masking“). Somit wird eine Offenlegung Ihrer Identität über Ihre IP-Adresse ausgeschlossen. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übermittelt und erst dort anonymisiert.

Google nutzt die über die Websites ermitteln Informationen, um Reports über Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google kann diese Informationen ggf. auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google darf jedoch in keinem Fall die übermittelten IP-Adressen mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammenführen.

Sofern Sie der Verwendung von Google Analytics widersprechen wollen, laden Sie sich bitte direkt bei Google ein Web-Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunter und installieren Sie dieses auf Ihrem Endgerät. Bitte beachten Sie, dass nach einem Löschen der Cookies in Ihrem Web-Browser das Add-on erneut installiert werden muss. Das Laden und Ausführen des Google Analytics-Scripts wird manuell blockiert. Dies geschieht entweder durch Blockieren des JavaScripts oder durch Sperren des Zugriffs auf die Google Analytics-Domain.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Web-Browsern auf mobilen Geräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Das Opt-Out funktioniert nur in dem Web-Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Web-Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Weitergehende Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

7. Google Remarketing

Unsere Website verwendet neben Google Analytics auch die Google Remarketing-Funktion von „Google“. Diese Funktion dient dazu, Besuchern unserer Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Ihr Web-Browser speichert beim Besuch unserer Website Cookies auf Ihrem Endgerät, die es ermöglichen, Sie beim Besuch von Websites, die dem Werbenetzwerk von Google angehören, wiederzuerkennen. Auf diesen Websites können Ihnen dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die Sie zuvor auf Websites aufgerufen haben, die die Remarketing-Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die „Remarketing-Funktion“ von Google nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit dem Einblenden interessenbasierter Werbung zu widersprechen, indem Sie das bereits vorgenannte Web-Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verwenden. Die Deaktivierung von Google Analytics deaktiviert zugleich Google Remarketing.

Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Netzwerkwerbeinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/choices/ folgen.

Weiterführende Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter:

8. Google Conversion tracking

Unsere Website nutzt zusätzlich das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords eine weitere Technologie von Google, das „Google Conversion tracking“Mit Google Conversion tracking wird von Google AdWords (https://www.google.de/adwords/) ein Cookie für das Conversion tracking über unsere Website auf Ihrem Endgerät abgelegt, sobald Sie über eine Google AdWords-Anzeige auf unsere Websites gelangt sind. Diese Cookies verlieren automatisch nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten mehr und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Besuchen Sie andere Internetseiten, nachdem das Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt worden und noch nicht abgelaufen ist, können Google und auch wir erkennen, dass jemand auf die AdWords-Anzeige geklickt hat und so zu unserer Website weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Nutzer erhält von Google ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mit dem Conversion-Cookie eingeholten wurden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden - und damit auch wir - erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Weder wir noch die anderen AdWords-Kunden erhalten jedoch Informationen, mit denen sich AdWords-Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Auch hier haben Sie die Möglichkeit dieser Art der Datenverwendung zu widersprechen. Über das Web-Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics können Sie Google Conversion tracking deaktivieren. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter zu deaktivieren, z. B. indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und den Anweisungen folgen. Sie werden sodann nicht in die Conversion tracking-Statistiken aufgenommen.

Weiterführende Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Conversion tracking und die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

9. Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über die Website

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des damit verbundenen Zwecks (z. B. Vertragsabwicklung oder Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage).

10. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere NETZWERKPARTNER, die wir zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage oder Bearbeitung Ihrer Bestellung ggf. hinzuziehen, weil dieses für die Beantwortung Ihrer Anfrage innerhalb der CIANS AG oder unseres Partnernetzwerks der beste Ansprechpartner ist oder Sie mit dem Partner bereits in einer Vertragsbeziehung stehen und von ihm umfänglich betreut werden. Ausschließlich zu diesem Zweck geben wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer sowie den Inhalt Ihrer Kontaktanfrage oder Bestellung weiter.

Sofern es zu einer Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte kommen sollte, erfolgt diese grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das Minimum an Daten, welches zur Erreichung des mit der Datenübermittlung verfolgten Zwecks notwendig ist.

11. Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken

Sollte dies auf unseren Websites vorgesehen sein, haben Sie die Möglichkeit, in die Verwendung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zu Werbezwecken einzuwilligen oder diese abzulehnen. Die Einwilligung wird erteilt, indem eine entsprechende Check-Box im Kontaktformular oder an anderer Stelle auf unserer Website oder darauf verweisenden Plattformen aktiviert wird und die von Ihnen eingegebenen Informationen an uns übermittelt werden.

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung gilt ausschließlich für die in der Einwilligungserklärung aufgezählten Unternehmen und die dort ebenfalls abschließend aufgeführten Angebote der genannten Unternehmen, ferner nur für die in der Einwilligungserklärung aufgeführten Kommunikationswege (z. B. E-Mail, Telefon etc.). Die Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken ist unabhängig von einem Vertragsabschluss und hat keinerlei Einfluss auf diesen.

Die Einwilligung der Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widerrufen. Ein kurzer schriftlicher Vermerk per E-Mail, Brief, Telefax etc. oder ein Anruf an die im Impressum oder Kontakt genannten Unternehmens-Kontaktdaten mit anschließender schriftlicher Bestätigung durch unser Unternehmen genügen. Unabhängig von Ihrer Einwilligung sind wir berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zu Werbezwecken zu verwenden. Voraussetzung ist, dass wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einer früheren Leistung erhalten haben, die Werbung sich auf von uns angebotene identische oder ähnliche Leistungen beschränkt, Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken nicht widersprochen haben und wir Sie bei der Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hingewiesen haben, dass Sie der weiteren werblichen Verwendung zu jeder Zeit widersprechen können.

Sofern es zu einer Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte kommen sollte, erfolgt diese grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das Minimum an Daten, welches zur Erreichung des mit der Datenübermittlung verfolgten Zwecks notwendig ist.

12. Verwendung des Facebook „gefällt mir-Buttons“

Sollte unser Internetauftritt den Facebook „gefällt mir- Button“ des sozialen Netzwerkes facebook.com verwenden, deren Betreiber die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ist, so ist der Facebook „gefällt mir- Button“ mit dem Facebook-Logo einem „f“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Facebook „gefällt mir-Button“ enthält, baut Ihr Web-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Web-Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie den „gefällt-mir-Button“ betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Web-Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

13. Verwendung des Google "+1-Buttons“

Sollte unser Internetauftritt den Google „+1-Button“, dessen Betreiber analog zu Google Analytics „Google“ ist, verwenden, ist der Google „+1-Button“ mit dem Logo +1 gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Google „+1-Button“ enthält, baut Ihr Web-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Web-Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung des Plugins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Wenn Sie den Google „+1-Button“ betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Web-Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Google.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhält, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google ausloggen.

14. Elektronischer Newsletter, Presseverteiler

Sofern Sie unseren Newsletter bestellen oder in den Presseverteiler aufgenommen werden wollen, benötigen wir aus rechtlichen Gründen die Angaben Ihrer E-Mail-Adresse sowie die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des elektronischen Newsletters bzw. der Presseinformationen einverstanden sind. Die Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen diese Informationen zusenden zu können und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters bzw. der Presseinformationen und Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.

15. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage erteilen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit unentgeltlich und unverzüglich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie darüber hinaus gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten geltend machen. Die Auskunft können wir für Sie auf Wunsch auch elektronisch erteilen. Unsere Kontaktdaten finden Sie im IMPRESSUM. Gerne können Sie Ihre Mitteilung auch über das allgemeine Kontaktformular unter KONTAKT an uns senden.

16. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Close Menu